ParfumGenau das Richtige für anspruchsvolle Herren, die sich gern mit Eleganz umgeben, ist die Edition “Prestige” von Colonia Intensa.  Stilvoll ist nicht nur der besondere Duft, sondern auch das neue Design aus edlem Wenge-Holz.

Neuartig an der Edition “Prestige” in limitierter Auflage sind die Basis und der Verschluss aus hochwertigem Wenge-Holz. Damit wird einerseits der intensiv-männliche Charakter der exklusiven Duftnote, andererseits aber auch zeitlose Schönheit des Art Déco Flakons hervorgehoben. Doch damit nicht genug: “Prestige” kommt in einem bronzefarbenem, schimmernden Zylinder daher, der die Hochwertigkeit des Produkts noch unterstreicht. 

Bevor es seine endgültige Form erreicht, durchläuft jedes Wenge-Holzteil mehrere Vorbereitungs- und Bearbeitungsphasen. Grundlegend ist die Trocknung, die zuerst bei Freiluft, danach in speziellen Trocknungskammern und letztendlich in klimatisierten Räumen erfolgen muss. Nur durch diesen langwierigen Prozess verringert sich der Wassergehalt, so dass das rohe Holz die richtige Stabilität erreicht. Nach und nach wird auch die Farbe intensiver, bis sie die faszinierende dunkle Tönung erreicht, die das Wenge-Holz so wertvoll und elegant erscheinen lässt.

Ebenso langwierig und akkurat ist die Bearbeitung, die in sorgfältiger Detailarbeit erfolgt. Für eine glanzglatte Oberfläche wird dann jedes einzelne Stück mehrere Male geschliffen und poliert. Der gesamte Transformations- und Bearbeitungsprozess benötigt einen Zeitaufwand von etwa vier Monaten. Nur auf diese Weise werden die variierenden Nuancen, Farbtöne und Maserungen jedes Wengestücks zur Geltung gebracht; nur so entsteht ein unnachahmbares Unikat.

Colonia Intensa in der Edition „Prestige“ ist im speziellen Format von 180 ml erhältlich. Ea handelt sich um eine Komposition, in der die traditionellen, für Eau de Cologne typischen, zitrusfruchtartigen und aromatischen Noten um einen neuartigen Holz-Leder Akkord bereichert werden. Das Resultat ist eine überraschende Duftpersönlichkeit, intensiv männlich und elegant.

http://www.acquadiparma.it

Tags: ,

Leave a Reply

Please copy the string ojbpFS to the field below: