Dezember, 8th

Die Adventszeit ist eine Zeit der Besinnung, in der man öfter mit Familie und Freunden zusammensitzt.

Als kleines Mitbringsel und Dankeschön für die Gastgeberin bieten sich Pralinen und Schokoladen aus der süßen Kollektion von Sabine Kober an. Denn hier isst auch das Auge mit: Die in liebevoller Handarbeit aus erlesenen Rohstoffen hergestellten Leckereien werden in aufwändigen Geschenkverpackungen präsentiert. Die Schokolade zergeht auf der Zunge und die exklusive Geschenkverpackung kann dank ihres ausgefallenen Designs noch lange verwendet werden und erinnert auch Wochen später an den schönen gemeinsamen Abend.  

Auch auf dem Gabentisch machen sich die kleinen, aber feinen Aufmerksamkeiten gut: Wer seinen Liebsten etwas zu sagen hat, schenkt eine Tafel Schokolade mit Botschaft für die besonderen Momente im Leben oder ein Wunschbuch mit Pralinees. Zartbitter-Plättchen mit geschrotetem Pfeffer, Florentiner mit karamellisierten Mandeln oder Marzipansterne versüßen außerdem als erlesener Nachtisch das Finale eines festlichen Weihnachts- oder Silvestermenüs. Die Schokoladen-Kollektionen von Sabine Kober gibt es im gehobenen Süßwarenhandel.

www.sabinekober.com

Tags:

Leave a Reply

Please copy the string POQ0eq to the field below: