ChristinDesign bietet Eierbecher und Salzstreuer mit Rückziehmotor

Der glänzend verchromte Eierbecher MR.EGG des französischen Designers Hervé Houplain mit Rückziehmotor und der Salzstreuer FASTFOOD des Designerduos Markus Gläser und Michael Kibler kombinieren Funktionalität mit pfiffigem Design.  

Es heißt, Hervé Houplain erfülle sich mit seinen Design-Kreationen einen Kindheitstraum: technisches Spielzeug für große Jungens. Mit der Entwicklung des Eierbechers Mr. Egg für den Hersteller Troika bringt er gute Stimmung auf den Frühstückstisch. Schon vielfach wurde ein Eierbecher von Designern gestaltet. Mit drei Rädern und einem Rückziehmotor im Innern des Metallgusses erhält er einen Zusatznutzen, der den Spieltrieb im Manne weckt. Leichtes Zurückziehen lässt den Eierbecher über den Tisch rasen.

Das gleiche Prinzip nutzen Markus Gläser und Michael Kibler für den Salzstreuer FASTFOOD. Ein weißes Porzellanei mit Perforierungen zum Salzstreuen ist auf vier Rädern gelagert. Auch hier sorgt ein Rückziehmotor – wie von Spielzeugautos bekannt – für die Beschleunigung. Ausgeliefert wird der 82 Gramm wiegende Salzstreuer in einer Schachtel, die Eierschachteln nachempfunden ist.

Durch ein originelles Design wirken Produkte, die man schon lange kennt, plötzlich ganz neu. Es ist gerade die Verbindung von Funktionalität und Technik, die vor allem Männer sehr zu schätzen wissen. Daher sind Objekte, die außer hochwertigem Design und Materialität eine spaßige, spielerische Note in sich bergen, auch gerne auf deren Schreibtischen zu finden. Beispielhaft sei hier der im Internetshop zu findende Troika Briefbeschwerer CRUISE in Form eines Ozeanliners zu nennen, der im Bauch einen Radiergummi aufnimmt und dessen magnetischer Schornstein Büroklammern festhält.

Über die Produkte und weitere Männergeschenke informiert die Website www.ChristinDesign.de.

Tags:

Leave a Reply

Please copy the string QJCTnz to the field below: