Ein Gutschein für das Baby macht Eltern glücklich

Die Freude ist groß, wenn Paare erfahren, dass sie Nachwuchs bekommen. Doch neben den positiven Aspekten, die die Geburt eine Kindes mit sich bringt, stellt diese auch eine große finanzielle Belastung dar. Ein Gutschein für das Baby ist deshalb sicher etwas, über das sich die werdenden Eltern sehr freuen werden. Denn jede Unterstützung hilft in dieser Zeit bei der Anschaffung der Kinder-Ausstattung weiter. Wenn Sie schon wissen, mit was Sie die Eltern unterstützen wollen, können Sie dafür einen Baby Gutschein schenken, auf dem Ihr Geschenk explizit vermerkt ist. Falls Sie den Eltern lieber die Entscheidung überlassen wollen, was gekauft werden soll, dann besorgen Sie einen Gutschein für das Baby auf dem lediglich ein bestimmter Betrag angegeben ist.  

Der Gutschein fürs Baby als Geburtstagsgeschenk

Natürlich freuen sich die Eltern nicht nur während der Schwangerschaft über eine kleine Unterstützung. Solange das Kind noch klein ist, kann es Geschenke, die ihm gemacht werden ohnehin noch nicht würdigen, sodass Sie zur Geburt oder zum ersten Geburtstag mit einem Gutschein fürs Baby nichts verkehrt machen können. Da das Kleine gerade im ersten Jahr sehr schnell wächst, benötigt es dementsprechend ständig neue Kleidung. Hier ist den Eltern mit einem Gutschein für ihr Baby sehr geholfen. Wenn Sie dem Kind allerdings nicht ein praktisches Geschenk machen wollen, sondern es einfach etwas verwöhnen wollen, dann schenken Sie doch einen Gutschein für ein Spielzeug oder ein Kuscheltier. Damit machen Sie dem Baby sicher eine Freude.

Den Baby Gutschein selbst gestalten

Die Geburt eines Kindes ist ein sehr einschneidendes und schönes Ereignis für die betreffenden Paare. Da ist es für Verwandte, Freunde oder Bekannte umso schöner, wenn sie den frischgebackenen Eltern ein ganz persönliches Geschenk machen. Dazu eignet sich besonders gut ein Gutschein fürs Baby, den Sie selbst liebevoll gestaltet haben. Wenn Sie zum Beispiel vorhaben, etwas zur Baby Ausstattung beizutragen, schenken Sie doch einen Gutschein in Form einer Socke oder eines Stramplers. Noch anschaulicher wird es, wenn Sie dafür echte Kleidungsstücke verwenden, in denen Sie dann Ihren Gutschein oder das Geld, das Sie verschenken wollen, verstecken können. Wenn Sie kreativ begabt sind oder sich für Handarbeitstechniken interessieren, dann können Sie den Gutschein fürs Baby auch völlig in eigener Regie herstellen und beispielsweise ein kleines Mützchen stricken, an das Sie dann mit einer Sicherheitsnadel Ihren Baby Gutschein befestigen.

Tags: , , ,

Leave a Reply

Please copy the string sfRuLH to the field below: