Kurz vor Weihnachten beginnt meist der Stress, noch alle Geschenke besorgen zu müssen. Warum verschenken Sie zu Weihnachten nicht einen Stern?

stern_verschenken

Weihnachten ist auf dem Vormarsch: In den Geschäften ist die weihnachtliche Dekoration schon installiert und so manch einer bereits fleissig dabei die Weihnachtsgeschenke für seine Lieben zu besorgen.

 
Die gewohnten Sterne überm Weihnachtsbaum werden dieses Jahr bei so manch einem eventuell auch darunter zu finden sein: Die so genannte Sterntaufe, die symbolische Taufe echter Sterne, erfreut sich als Weihnachtsgeschenk zunehmender Beliebtheit.
Anbieter dieser originellen Geschenkidee ist die Firma Star Administration International in Vögelsen. Auf der Webseite www.sternregister.de bietet das Unternehmen dem Schenkwilligen die Möglichkeit einen echten Stern auf einen Wunschnamen zu taufen und damit einem seiner Lieben ein unvergessliches Geschenk zu bereiten.
Über die vollzogene Sterntaufe erhält der Sterntäufer dann ein repräsentatives Taufzertifikat, das als originelles Weihnachtsgeschenk überreicht werden kann.
Die Überraschung dürfte bei den Beschenkten groß sein, denn wer rechnet schon damit, dass jemand einen echten Stern auf seinen Namen tauft.
Viele Beschenkte sind von dieser doch sehr romantischen Geste gerührt – so komme es laut dem Firmeninhaber Nils Könke regelmäßig vor, daß beim Erhalt des Geschenks ein paar Freudentränen vergossen werden.
„Besonders als Partner- und Liebesgeschenk ist die Sterntaufe sehr gefragt“, so Könke.
Sogar so mancher Heiratsantrag sei schon zusammen mit dem Geschenk einer Sterntaufe unterbreitet worden, „und“, so Könke schmunzelnd, „unseres Wissens nach auch nicht zurückgewiesen worden“.

Tags: ,

Leave a Reply

Please copy the string 9rqrHr to the field below: